Über Mich

Mein Name ist Katharina Wingen und mein größter Wunsch war es immer Sängerin zu werden.

1992 ging es dann an die Hochschule für Musik in Köln, wo ich 1998 mein Diplom als „staatlich geprüfte Opernsängerin“ mit sehr gut bestand.

Danach ging es weltweit auf die „Bretter die die Welt“ bedeuten, wo ich u.a. meine Traumrolle Tosca (Puccini) sang.

In Leipzig leitete ich dann als Intendantin die Kammeroper Leipzig . Wo ich u.a. Regie führte, szenischen unterricht, gesangscoaching gab und Theaterstücke schrieb, die auch von den „Freunden Bayreuths“im Rahmen der Bayreuther Festspiele  gebucht wurden.

Da ich immer schon stark mit dem  Rheinland verbunden war, kam ich wieder nach Bonn zurück, um mich dort für soziale Projekte, gerade im Bereich der Seniorenarbeit, zu engagieren. Dabei entstand meine Konzertreihe „Konzerte mit Herz“ , die ich seit 6 Jahren in verschiedenen Einrichtungen in NRW singe.

Gerade diese Arbeit mit Senioren, demenz erkrankten Menschen, Menschen mit Behinderung und Kindern erfüllt mein Herz.