Über Mich

Mein Name ist Katharina Wingen und mein größter Wunsch war es immer Sängerin zu werden.

1992 ging es dann an die Hochschule für Musik in Köln, wo ich 1998 mein Diplom als „staatlich geprüfte Opernsängerin“ mit sehr gut bestand.

Danach ging es weltweit auf die „Bretter die die Welt“ bedeuten, wo ich u.a. meine Traumrolle Tosca (Puccini) sang.

In Leipzig leitete ich dann als Intendantin die Kammeroper Leipzig . Wo ich u.a. Regie führte, szenischen unterricht, gesangscoaching gab und Theaterstücke schrieb, die auch von den „Freunden Bayreuths“im Rahmen der Bayreuther Festspiele  gebucht wurden.

Da ich immer schon stark mit dem Rheinland verbunden war, kam ich wieder nach Bonn zurück. Wo ich die Wiederaufnahme meines Krimis „Mord in der Primadonnenloge“ mit einem Frauenchor inszenierte und aufführte.

Die Piratenbraut war das Musiktheaterstück, was ich für demenzerkrankte Menschen, Kinder & Menschen mit Behinderung geschrieben und inszeniert habe.

Mein Herz schlägt für soziale Projekte, gerade im Bereich der Seniorenarbeit. Dabei entstand auch meine Konzertreihe „Konzerte mit Herz“, die ich seit 6 Jahren in verschiedenen Einrichtungen in NRW singe.

Seit mehr als einem Jahr arbeite ich mit dem österreichischen Tourneetheater „Die Diven aus dem Wienerwald“ zusammen. Wo ich meine Musiktheaterstücke inszeniere und selbst mitsinge.

Im Corona Jahr wurde mein neuestes Fantasy Musical Fluch des Drachen digital geschnitten und zu einem kompletten Stück zusammengesetzt. Hier geht’s zum Stream